› Take-Home-Message.de › Chronik › Nach Quartal
Q3-2015
 
Das Wichtigste ist, würdig zu werden.
Alles andere ist nebensächlich.
Gerda Glaubensimpulse Wichtig und Unwichtig Q3-2015
 
Bitte fokussiere dich auf deine Tasks.
Marc Arbeit und frohes Schaffen Q3-2015
 
Sie brauchen ein Problem.
Katharina Glück im Unglück Q3-2015
 
Ich erfinde das Rad neu, weil meins runder ist.
Martin Best Of Kreativität Q3-2015
 
Wir sind was wir zu sein glauben.
Sein und Wahrnehmen Identität Q3-2015
 
Perfekt aussehen muss nur, wer sonst nichts kann.
Hornbach Lieblings-Werbung Schönheit Q3-2015 Runde 4
 
: ( :
Deine Wahl.
Dr. Steffi Burkhart Attitude Q3-2015
 
Mondays aren't so bad. It's your job that sucks!
Montage sind gar nicht so schlecht. Dein Job ist einfach nur ätzend!
Dr. Steffi Burkhart Arbeit und frohes Schaffen Q3-2015
 
Ich bin Gotteskind. Das ist voll cool.
Danny Glaubensimpulse Q3-2015
 
Äußere Dinge an sich haben keinen Wert.
Unbekannt Wichtig und Unwichtig Q3-2015
 
Grenzen sind Phantome, gebaut von Angst, bloß in Gedanken.
Wenn du einmal um dich siehst, stehen da nirgends Schranken.
Dein Weg ist frei, ganz bis zum Horizont, und bietet klare Sicht.
Nur gehen musst du nun alleine, das übernimmt keiner für dich.
Julia Engelmann Grenzen und Erreichbarkeit Q3-2015
 
If your girlfriend isn't a psycho, then she's not in love.
Wenn deine Freundin kein Psycho ist, dann ist sie nicht verliebt.
Liebe Q3-2015
 
Stop reading inspirational quotes.
Start living an inspirational life.
Hör auf, inspirierende Zitate zu lesen.
Fang an, ein inspirierendes Leben zu leben.
dtail Leuchten Tun Lebendig sein Q3-2015
 
Become a finisher.
Werde ein Vollender.
simpleprogrammer.com »»
Simple Programmer Fertigsein und Genügen Q3-2015
 
Vertrau mir.
Ich weiss, was ich tue!
Dinge, die man öfter mal sagen sollte Zutrauen Q3-2015
Sex ist wie ficken.
Geistreiches Graffiti aus dem Westpark.
Erden Q3-2015 Runde 5
 
Glück hat im Leben und Treiben der Welt, wer Ruhe, Humor und die Nerven behält.
Sven Gelassenheit Q3-2015
Die Banalität des Alltags
Wie banal und unwichtig doch der ganz normale Alltag wirkt, wenn du mit einer existenziellen Krise, z.B. durch Krankheit oder Tod, konfrontiert wirst.
Beate Lebendig sein Wichtig und Unwichtig Q3-2015