› Take-Home-Message.de › Inhalte › Themen
Grenzen und Erreichbarkeit
 
Es gibt Grenzen.
Grenzen und Erreichbarkeit Erden Q1-2014
 
Ich bringe jeden jederzeit überall hin.
Hendrik Best Of Grenzen und Erreichbarkeit Zutrauen Q2-2014
 
Es gibt keine Grenzen.
Die Grenzen sind nur in unseren Köpfen.
Werner Best Of Grenzen und Erreichbarkeit Q3-2014
 
Es gibt einen Ort, an dem ist alles möglich.
Und dieser Ort ist in dir.
Hornbach Lieblings-Werbung Grenzen und Erreichbarkeit Q3-2014
 
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche!
Che Guevara Grenzen und Erreichbarkeit Zutrauen Q3-2014
Philipper 4, 13 - Trauwort
Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht [, Christus].
Lieblings-Bibelzitate Grenzen und Erreichbarkeit Glaubensimpulse Q3-2014
 
Nichts ist unmöglich.
Toyota Lieblings-Werbung Grenzen und Erreichbarkeit Q3-2014
 
Es ist auch gut so, dass die da sind!
[... die Grenzen in unseren Köpfen]
Katharina Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2015
 
Du kannst es! Durch Gedankenkraft die Illusion der Begrenztheit überwinden
Du kannst es! Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2015
 
Rules can be broken but never ignored.
Regeln können gebrochen, aber nie ignoriert werden.
David Jury dtail Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2015
 
Dem sind keine Grenzen gesetzt, der sie nicht hinnimmt.
Zen-Weisheit Grenzen und Erreichbarkeit Q2-2015
 
Grenzen sind Phantome, gebaut von Angst, bloß in Gedanken.
Wenn du einmal um dich siehst, stehen da nirgends Schranken.
Dein Weg ist frei, ganz bis zum Horizont, und bietet klare Sicht.
Nur gehen musst du nun alleine, das übernimmt keiner für dich.
Julia Engelmann Grenzen und Erreichbarkeit Q3-2015
Die "Alles ist möglich"-Lüge
Hierbei handelt es sich um einen Buchtitel. Das Buch habe ich zwar nicht gelesen. Ich finde die Aussage aber klasse, denn es stimmt einfach nicht, dass nichts unmöglich ist und keine Grenzen existieren. Wenn du mir nicht glaubst, versuche doch eben mal durch die nächste Mauer zu laufen... Geht einfach nicht... Punkt.
Grenzen und Erreichbarkeit Q4-2015 Runde 4
 
Don't think outside the box.
Think like there is no box.
Denke nicht außerhalb der Box.
Denke, als gäbe es keine Box.
Grenzen und Erreichbarkeit Kreativität Q4-2015
Eierlegende Wollmilchsau
Ein toller Begriff, der die Utopie eines echten Allrounders und Alleskönners umschreibt. Eine genauere Beschreibung und ein schönes Bild dieses fiktiven Tieres gibt es auf Wikipedia:
de.wikipedia.org »»
Lieblings-Wörter Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2016
 
(Fast) Nichts ist unmöglich.
Dafür stehe ich mit meinem Namen Grenzen und Erreichbarkeit Q2-2016
 
Anything goes!
Beate Grenzen und Erreichbarkeit Zutrauen Q3-2016
 
1 Kopf, 2 Hände, 1 Rechner...
Und mehr geht halt nicht.
Björn Grenzen und Erreichbarkeit Q3-2016 Runde 4
 
Nur der Mensch kann über etwas sprechen, das gar nicht existiert, und noch vor dem Frühstück sechs unmögliche Dinge glauben.
Eine kurze Geschichte der Menschheit Kreativität Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2017 Runde 4
 
Es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist.
Nelson Mandela Zutrauen Grenzen und Erreichbarkeit Tun Steffi Q1-2017 Runde 4
 
Ihr Problem ist, dass Sie Ihr ganzes Leben lang dachten, es gäbe Regeln.
Fargo
Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2017 Runde 5
 
RULES
RULES
RULES
Sven Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2017 Runde 5
 
If you obey all the rules, you miss all the fun!
Wenn du alle Regeln befolgst, verpasst du den ganzen Spaß!
Katharine Hepburn Grenzen und Erreichbarkeit Experimentieren Q1-2018 Runde 6
 
Versucht, Grenzen zu überschreiten!

Weil: Ich habe so oft festgestellt, dass eine Grenze, die ich mir vorher eingebildet habe, gar nicht da war! Also, sobald ich die überschritten hatte, habe ich festgestellt: „Öh, es ist ja gar nichts Schlimmes passiert“ oder „so furchtbar war das ja gar nicht“ oder „das Risiko, das ich vorher befürchtet habe, das ist ja gar nicht eingetreten“, „die Konsequenz war gar nicht so schlimm, wie ich mir das ausgemalt habe“.
Interview beim Pioneers of Change Summit
Ilona Koglin Best Of Grenzen und Erreichbarkeit Experimentieren Zutrauen Tun Q1-2018 Runde 6
 
The adjacent possible
Das angrenzende Mögliche
Es steckt schon in dem Wort „den Horizont erweitern“, wie wir etwas Neues dazulernen können. Wir müssen erweitern. Das heißt: Starten am Rand unserer jetztigen Möglichkeiten. Und dann das Neuland erkunden und die Grenzen weiter schieben. Diese Idee wird auch nochmal deutlich in diesem TED Talk über „the adjacent possible“.
ted.com »»
TED Talks Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2018 Runde 6
 
Es sind die Grenzen unserer Vorstellungskraft, und nicht jene der Möglichkeiten, innerhalb derer wir uns bewegen.
Quest Aphorismen Markus
wesentliches.at »»
Grenzen und Erreichbarkeit Q2-2018 Runde 6