› Take-Home-Message.de › Chronik › Nach Runde
Runde 5
Änderungsrunde Nr. 5 enthält die Highlights von März 2017 bis Oktober 2017. Ich veröffentliche Inhalte auf dieser Webseite in verschlagworteten Runden wie dieser, damit Kenner meiner Webseite eine Ansicht haben, wo nur die Neuerungen zu sehen sind. Inhaltlich stehen die Fundstücke meist nicht im Zusammenhang. Im Vergleich zu früher habe ich meine Sammelwut etwas gebändigt. Diese Knaller kann ich euch einfach nicht vorenthalten! Viel Spaß!
Take-Home-Message.de
Software-Weisheiten
Mehr hierzu »»
Runde 5
Sex ist wie ficken.
Geistreiches Graffiti aus dem Westpark.
Erden Q3-2015 Runde 5
 
Unsere wahren und echten Werte spiegeln sich immer in unserem Zeit- und Energieeinsatz wider.
Zeitzuleben Wichtig und Unwichtig Zeit Q1-2017 Runde 5
 
Glauben Sie einfach, was Sie wollen. Das macht jeder so.
Pilotfolge von Lie to me
Kreativität Q1-2017 Runde 5
Die vierte Wand
Im Theater ist die vierte Wand die Wand zum Zuschauer: durchsichtig, nicht-existent aber doch eine Trennung. Kio Stark überträgt dieses Bild auf Begegnungen mit Fremden. Häufig sitzen wir uns gegenüber, z.B. in der Bahn, und tun doch, als sei der andere nicht da. Als Impuls für inspirierende Kontakte mit Fremden rät sie, gelegentlich diese vierte Wand durch Ansprache zu durchbrechen.
When Strangers Meet Die Anderen Sein und Wahrnehmen Q1-2017 Runde 5
Höfliche Gleichgültigkeit
Ein treffender Begriff, wie wir uns im öffentlichen Raum im Standard-Modus begegnen: höflich zwar, aber distanziert und gleichgültig ohne uns für den Anderen wirklich zu interessieren.
When Strangers Meet Die Anderen Verbundensein Q1-2017 Runde 5
 
Ich bin jeden Tag Frau.
Antwort darauf, ob sie den Welt-Frauen-Tag besonders begangen hat.
Evelyn Identität Q1-2017 Runde 5
 
Wer sind die Geilsten?!?
WIR sind die Geilsten!!!
Mia Julia - Wir sind die Geilsten Dirk Zutrauen Lieblings-Liedtexte Q1-2017 Runde 5
 
Wen bewunderst du denn?
Alex Identität Q1-2017 Runde 5
 
Vielleicht muss ja nicht immer alles einen tieferen Sinn haben. ;-)
Katharina Sinn und Bedeutung Q1-2017 Runde 5
 
Die Scheiße ändert sich. Aber die Fliegen bleiben gleich.
Stromberg
Scheitern Q1-2017 Runde 5
Microsignale
Ein Lächeln, ein Gruß, nicken, hinsehen oder wegschauen, zuhören oder weghören, zuwenden oder abwenden, durch die Firma rennen oder auf Socken durch die Gänge schlurfen, ... Mit allem, was wir tun, senden wir permanent Signale. Kleine Gesten, große Bedeutung.
Kerstin Sein und Wahrnehmen Q1-2017 Runde 5
 
Das Wertvollste und Wichtigste im Unternehmen sind und bleiben die Mitarbeiter.
Schlusssatz des Grußwortes der Geschäftsführung aus unserem Unternehmenskodex
Klaus Arbeit und frohes Schaffen Q1-2017 Runde 5
 
Ihr Problem ist, dass Sie Ihr ganzes Leben lang dachten, es gäbe Regeln.
Fargo
Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2017 Runde 5
Es reicht. Du genügst.
Es reicht.
Du genügst.

Du wirst geliebt und gebraucht.
Du gehörst dazu.

Du machst einen Unterschied.
Du hast schon so viel geschafft.
Es ist nie genug. Du bist nicht genug. Katharina Fertigsein und Genügen Q1-2017 Runde 5
 
RULES
RULES
RULES
Sven Grenzen und Erreichbarkeit Q1-2017 Runde 5
 
Asok: Do you ever want more out of life?
Wally: That's how losers think. If you always want more, you can never be happy with what you have.
Asok: I can't tell if you're wise or lazy.
Wally: I know. It took me years to find that sweet spot.
Asok: Willst du manchmal mehr vom Leben?
Wally: So denken Verlierer. Wenn du immer mehr willst, kannst du nie mit dem, was du hast, zufrieden sein.
Asok: Ich kann nicht sagen ob du weise oder faul bist.
Wally: Ich weiß. Ich habe Jahre gebraucht, das genau richtig auszutarieren.
dilbert.com »»
Dilbert Muße Fertigsein und Genügen Q1-2017 Runde 5
 
Dass ich auf Knien meinem Schöpfer danken kann, wie gut ich's habe, sagt mein Mann.
Johanna von Koczian - Das bisschen Haushalt... sagt mein Mann Lieblings-Liedtexte Q1-2017 Runde 5
 
Sag es mit deinem Projekt.
Hornbach Tun Kreativität Lieblings-Werbung Q1-2017 Runde 5
 
It is not the same. It is never the same.
Es ist nicht das gleiche. Es ist nie das gleiche.
In ihrem großartigen TED Talk "10 ways to have a better conversation" empfiehlt Celeste Headlee niemals im Gespräch die eigene Erfahrung mit der des Gegenübers gleich zu setzen, auch wenn du scheinbar Ähnliches erlebt hast.
ted.com »»
Celeste Headlee TED Talks Lernen und Erfahren Die Anderen Q2-2017 Runde 5
Listening filters
Listening filters: Culture, language, values, beliefs, attitudes, expectations, intentions.
Filter beim Zuhören: Kultur, Sprache, Werte, Glaubenssätze, Einstellungen, Erwartungen, Vorhaben.
Spannend, wie viel von dir selbst hineinkommt, wenn du eigentlich dem Anderen zuhören möchtest...
ted.com »»
Julian Treasure TED Talks Sein und Wahrnehmen Sinn und Bedeutung Die Anderen Q2-2017 Runde 5
 
7000 Sprachen, aber nur ein Weg, den Nagel in die Wand zu hauen.
Hornbach Lieblings-Werbung Verbundensein Q2-2017 Runde 5
 
No brain, no headache.
Kein Hirn, keine Kopfschmerzen.
Die Anderen Q2-2017 Runde 5
 
Anything added dilutes everything else.
Jedes Hinzukommende verdünnt das Bestehende.
api.github.com »»
Software-Weisheiten Q2-2017 Runde 5
 
How do you eat an elephant?
One bite at a time...
Wie isst du einen Elefanten?
Einen Bissen auf einmal...
Zutrauen Q2-2017 Runde 5
 
Zu viel nachdenken macht hässlich.
Alex Gelassenheit Schönheit Q2-2017 Runde 5
 
Wie ist das so, du zu sein?
Best Of THM Identität Lernen und Erfahren Q2-2017 Runde 5
Permission to suck / Erlaubnis zum Scheitern
Ein schöner Artikel mit Erlaubnis zum Scheitern:
kadavy.net »»
David Kadavy Scheitern Q2-2017 Runde 5
 
Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, mach Kaffee daraus.
Annika Glück im Unglück Q2-2017 Runde 5
 
Der Trick ist, möglichst wenig zu sterben.
Gereon Lebendig sein Q2-2017 Runde 5
 
Happy wife, happy life.
Glückliche Frau, glückliches Leben.
Glück Q2-2017 Runde 5
 
Ich folge keinem expliziten Lebensmotto oder einer Weltanschauung, wohl aber denke ich, dass man sich engagieren und Dinge nicht unversucht lassen sollte. Nur so entsteht Neues.
ruhrblicke.wordpress.com »»
Carsten Experimentieren Zutrauen Q2-2017 Runde 5
 
The best time to plant a tree was 20 years ago.
The second best time is now.
Der beste Zeitpunkt, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Der zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt.
Zeit Jetzt und Heute Q2-2017 Runde 5
 
Version one is better than version none.
Version eins ist besser als Version keins.
Software-Weisheiten Fertigsein und Genügen Q2-2017 Runde 5
 
Trinkgeld ist gut für's Karma.
I am love - beste Eisdiele Bochums (zusammen mit Kugelpudel).
Glück Q2-2017 Runde 5
Vakuum
Wenn jemand eine Lücke hinterlässt und jemand anders sie automatisch schließt...
Kerstin Veränderung und Inkonsistenz Q2-2017 Runde 5
 
Sei ganz Hendrik.
Best Of THM Kerstin Identität Q2-2017 Runde 5
 
Die Welt braucht nicht noch mehr erfolgreiche Leute.
Die Welt braucht mehr Friedensstifter, Heiler, Wiederhersteller, Geschichtenerzähler und Liebende aller Arten.
Dalai Lama Best Of THM Leuchten Verbundensein Liebe Versöhnung Q3-2017 Runde 5
 
Kein Grund zu bleiben ist ein guter Grund zu gehen.
Straßenpoesie (Facebook)
Vergänglichkeit Veränderung und Inkonsistenz Q3-2017 Runde 5
 
Du bist nicht schön. Du siehst nur so aus.
Straßenpoesie (Facebook)
facebook.com »»
Schönheit Identität Q3-2017 Runde 5
 
Du bist, wie schon immer, bei jeder Begegnung ein neues, kleines Rätsel.
Verändert hat sich, dass es sich inzwischen jedes Mal leichter lösen lässt.
Mel Q3-2017 Runde 5
 
Heute ist ein Geschenk. This is why it is called the present.
Jetzt und Heute Q3-2017 Runde 5
 
Wenn beispielsweise ein Auto ein zusätzliches Gaspedal hat, aber keine Bremse, dann ist es weniger nützlich.
de.wikipedia.org »»
Software-Weisheiten Einfachsein und Reduktion Q3-2017 Runde 5
 
Enjoy your worries. You may never have them again.
Genieße deine Sorgen. Du wirst sie vielleicht nie wieder haben.
Westpark
Glück im Unglück Q3-2017 Runde 5
 
Alle Ziele werden klein vor dem Ziel dabei zu sein.
Jörg Glaubensimpulse Q3-2017 Runde 5
 
Liebe solange du lebst.
Foyer im Varieté et cetera Bochum
Liebe Leben Q3-2017 Runde 5
Schmerzpunkte & Happy End
Der Onlinekurs BizStarter von bigshift.live gibt einen schönen Fahrplan, wie du Projektideen und Geschäftsmodelle findest, die auch bei Anderen ankommen.

(1) Starte mit etwas, das du liebst und kannst.
(2) Finde deine Lieblingszielgruppe.
(3) Finde heraus, was diese Zielgruppe bewegt und was ihre Schmerzpunkte sind.
(4) Die Chance für dein Projekt liegt auf der Überschneidung von Schmerzpunkten und deinem Thema.
(5) Bewirke durch deine Lösung ein Happy End.

Ich finde den Ansatz sehr einleuchtend und war besonders von den schönen Begriffen "Schmerzpunkte" und "Happy End" angetan.
Der Onlinekurs ist sehr zu empfehlen!
Das wird bei mir noch folgenreich sein... (Cliffhanger)
bigshift.live »»
Arbeit und frohes Schaffen Q4-2017 Runde 5
 
I have nothing to offer but blood, toil, tears and sweat.
Ich habe nichts zu bieten außer Blut, Mühe, Tränen und Schweiß.
Winston Churchill Arbeit und frohes Schaffen Erden Q4-2017 Runde 5
 
Over time, small bricks put perfectly into place each day eventually build up a wall.
Mit der Zeit fügen sich kleine wohl platzierte Steine endlich zu einer Mauer zusammen.
Simple Programmer Produktivität Geduld Q4-2017 Runde 5
 
Be productive when no one is looking.
Sei produktiv, wenn keiner zuguckt.
Simple Programmer Produktivität Q4-2017 Runde 5
 
Just don't do it.
Lass es einfach.
Fuck It - Do What You Love
John C. Parkin Tun Q4-2017 Runde 5
 
- Was entscheidet darüber, ob die Welt ein "besserer" oder "schlechterer" Ort ist, wenn man sie verlässt, im Vergleich dazu, wie man sie vorgefunden hat? Die Anzahl der Armen? Die Anzahl der Autos pro Familie? Das durchschnittliche weltweite Glücksniveau? Die Anzahl der Menschen, die in jedem Jahr in einem Krieg sterben? Die Anzahl der kandierten Äpfel, die jährlich produziert werden?
- Selbst wenn wir einen Weg finden, den Einfluss eines Menschen auf die Welt zu messen, wie wahrscheinlich ist es, dass er sie "besser" gemacht hat? Ernsthaft? Wer ist er, Jesus?
- Was bedeutet es dann, wenn man dieses Ziel nicht erreicht hat (obwohl das ja erst beurteilt wird, wenn man nicht mehr auf Erden weilt)? War das Leben dann völlig sinnlos?
Fuck It - Do What You Love
John C. Parkin Sinn und Bedeutung Gut leben Q4-2017 Runde 5
Ich bin schön.
Statt Spiegel...
Café Sugar Mama Frankfurt
Schönheit Sein und Wahrnehmen Q4-2017 Runde 5
 
Wir woll'n nicht jammern.
Wir sagen "Ja Mann"!
Beginner - Gustav Gans Best Of THM Lieblings-Liedtexte Attitude Gelassenheit Glück im Unglück Q4-2017 Runde 5
 
All is one.
Alles ist eins.
Verbundensein Q4-2017 Runde 5
 
If you are not embarrassed by the first version of your product, you've launched too late.
Wenn dir die erste Version deines Produkts nicht peinlich ist, bist du zu spät damit rausgekommen.
Reid Hoffman Software-Weisheiten Fertigsein und Genügen Q4-2017 Runde 5
 
Was ist meins?
Was ist Deins?
Kerstin Identität Verbundensein Q4-2017 Runde 5
 
Reicht es denn nicht, wenn ich mich selber like?
Julia Engelmann - Modelmädchen Julia Engelmann Schönheit Q4-2017 Runde 5
 
Und ab und zu da denk ich, ich pass hier nirgends rein. Und keiner scheint mir ähnlich, keiner scheint mir nah zu sein. Wieso fühl' ich mich anders und was soll das denn heißen? Weil wir doch alle anders und dadurch wieder gleich sind.
Julia Engelmann - Das Lied Julia Engelmann Verbundensein Q4-2017 Runde 5