› Take-Home-Message.de › Inhalte › Themen
Veränderung und Inkonsistenz
 
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mahatma Gandhi Melanie Gut leben Veränderung und Inkonsistenz Q1-2014
 
Stay it, leave it or change it.
Halte es aus, verlasse es oder ändere es.
Werner Lieblings-Sprichwörter Veränderung und Inkonsistenz Q1-2014
 
Jeder hat das Recht, sich jederzeit neu zu erfinden.
Veränderung und Inkonsistenz Q3-2014
 
Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi Veränderung und Inkonsistenz Q3-2014
 
Verzweiflung ist der Rohstoff grundlegender Veränderung.
William S. Barroughts Glück im Unglück Veränderung und Inkonsistenz Q4-2014
 
Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?
Konrad-Adenauer Veränderung und Inkonsistenz Q4-2014
Inkonsistent sein dürfen
Du musst nicht immer logisch, vernünftig und konsistent sein.
Die Fuck It Lösung Veränderung und Inkonsistenz Q4-2014
Affirmation / Gesetz der Anziehung
Eine Affirmation ist ein kurzer positiver Leitsatz, den du dir innerlich immer wieder aufsagst. Das Prinzip dabei ist, dass das Gesetz der Anziehung deine Affirmation wahr werden lässt. Das Gesetz der Anziehung besagt, dass du das bekommst, mit dem du dich innerlich beschäftigst.

Einfaches Beispiel: Wenn du dir innerlich sagst, du seist ein Versager, wirst du versagen. Wenn du dir innerlich sagst, dass du erfolgreich bist, wirst du erfolgreich sein.

Affirmationen sollten (1) Mit "Ich" beginnen und von dir handeln, (2) kurz sein, (3) positiv formuliert sein und ohne Verneinungen auskommen, (4) in der Gegenwart formuliert sein, als hättest du das, was du anziehen möchtest, bereits jetzt. Die Details sind allerdings Geschmackssache.

Als Einführung in Affirmationen ist das Buch "Du kannst es" sehr hilfreich. Nachfolgend noch ein guter Artikel hierzu von Zeitzuleben:
zeitzuleben.de »»
Du kannst es! Zeitzuleben Attitude Veränderung und Inkonsistenz Q4-2014
Was soll sich ändern?
Existenzielle Fragen Veränderung und Inkonsistenz Q4-2014
Inkongruenz im Eigenerleben
Ein schöner Ausdruck von Frank, der besagt, dass man irgendwie mit sich selbst im Unreinen ist und dass da etwas nicht stimmt - vielleicht im Sinne von "eigentlich müsste es mir doch gut gehen".
beratung-storck.de »»
Frank Veränderung und Inkonsistenz Lieblings-Wörter Q4-2014
 
Man muss nicht immer zwanghaft an alten Zöpfen festhalten.
Melanie D. Veränderung und Inkonsistenz Q1-2016
 
Werde unsterblich. Bau eine Treppe.
Und was bleibt von dir?
Hornbach Lieblings-Werbung Tun Kreativität Vergänglichkeit Veränderung und Inkonsistenz Q3-2016 Runde 4
 
Leben heißt immer unterwegs zu sein.
Ruben Leben Veränderung und Inkonsistenz Q4-2016 Runde 4
 
Viel zu selten machen wir uns bewusst, dass wir uns praktisch jeden Tag neu erfinden könnten.
S. 147
Work is not a Job. Identität Veränderung und Inkonsistenz Q1-2017 Runde 4
 
Create the things you wish existed.
Erschaffe die Dinge, von denen du wünschtest, dass sie existierten.
S. 170
Best Of THM Work is not a Job. Kreativität Veränderung und Inkonsistenz Q1-2017 Runde 4
Vakuum
Wenn jemand eine Lücke hinterlässt und jemand anders sie automatisch schließt...
Kerstin Veränderung und Inkonsistenz Q2-2017 Runde 5
 
Kein Grund zu bleiben ist ein guter Grund zu gehen.
Straßenpoesie Vergänglichkeit Veränderung und Inkonsistenz Q3-2017 Runde 5
 
Für das Tüpfelchen auf dem i fehlte die Tinte.
Mein Intercrosse-Trainer über ein eher schmuckloses Spiel.
Taugt auch sehr gut als Software-Weisheit. Auch da ist es ja immer wieder ein Abwägen zwischen Zeit und Qualität. Und manchmal, tja manchmal, da muss das i ohne Punkt raus, sonst gibt es nachher gar kein i, auch kein Wort, keinen Satz und keine Geschichte. Weise ist der, der in diesen Fragen das richtige Mittelmaß erwischt...
Dominik Veränderung und Inkonsistenz Software-Weisheiten Q1-2018 Runde 6
 
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Von einem Poster.
Sven Kreativität Veränderung und Inkonsistenz Q1-2018 Runde 6
Quantensprung
Was wäre ein Quantensprung in deinem Leben?

Oft sind wir verhaftet in dem, was die aktuelle Situation uns bietet. Wir machen kleine Schritte und minimale Veränderungen. Oder wir gehen den normalen Alltagstrott und eigentlich bewegt sich gar nichts. Was würde dein Leben SO RICHTIG nach vorne bringen?
Martin Weiss / BigShift Lieblings-Wörter Veränderung und Inkonsistenz Q1-2018 Runde 6
 
In jedem lebt ein Bild des, der er werden soll.
Solang er das nicht ist, ist nicht sein Friede voll.
Quest Dagmar
Angelus Silesius Veränderung und Inkonsistenz Q1-2018 Runde 6
 
I'm a work in progress.
Ich bin Arbeit im Entstehen.
Bettina Kreativität Veränderung und Inkonsistenz Q1-2018 Runde 6
 
Jeder Tag ist ein neues kleines Leben.
youtube.com »»
Jürgen Domian Veränderung und Inkonsistenz Versöhnung Q2-2018 Runde 6
 
Jump to the next curve!
Springe auf die nächste Ebene!
Schau dir das mal an, wenn du dich für Innovation interessierst:
youtube.com »»
Guy Kawasaki Veränderung und Inkonsistenz Q2-2018 Runde 6